Folge 68: Brötchen ohne Hefe

 

 

Wer hat Lust etwas zu backen? Da Hefe in vielen Geschäften aufgrund der blöden “Corona-Sache” ausverkauft ist, haben wir etwas ohne Hefe ausgesucht. Ihr kennt das Rezept aus unserer Kita.

Zutaten:

  • 500g Mehl

  • 1 Pck. Backpulver

  • 1 guter TL Salz 

  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 
eine Prise Natron

  • 80 g Butter 



Den Backofen auf 175 °C vorheizen

.

Alles in einer Schüssel gut durchkneten. 

Eine Muffinform fetten. 12 Kugeln formen und in diese geben! 

Man kann wie man mag bestreuen – Körner, Sesam, Haferflocken, Mohn, Kräuter – oder mit Lauge bestreichen oder man lässt das Salz weg und nimmt etwas Honig und gibt zum Schluss Schokotropfen in den Teig! 



Backzeit: ca. 15 – 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen

Folge 22: Osterbrot backen

Ostern steht vor der Tür! In den letzten Jahren hat Hannah immer in der Woche vor Ostern mit den Kindern zusammen einen Hefezopf für unsere Osterfeier gebacken. Das fällt nun ja leider aus.

Aber für den Fall, dass ihr nicht auf einen selbstgebackenen Hefezopf zu Ostern verzichten wollt, hat sie euch das Rezept in Bilder gefasst.      

Viel Spaß beim Nachbacken, guten Appetit und frohe Ostertage!

PS: Statt einem Würfel Frischhefe könnt ihr auch zwei Tütchen Trockenhefe nehmen. In dem Fall müsst ihr die Hefe nicht flüssig machen.

Frisch aus dem Ofen

Das schöne Wetter haben wir gestern für einen Backtag ausgenutzt. Erst wurde der Brotbackofen im Garten befeuert und kurze Zeit später haben einige Kinder mehrere Kürbiskuchen in der Küche vorbereitet. Die Kuchen wurden dann im Buchenfeuer fertig gebacken und heute im gemeinsamen Morgenkreis mit allen Kinder verspeist. Das Ergebnis war einfach lecker.

Aus der Küche kam heute ein leckerer Duft

Im Angebot haben fleißige kleine Hände Müslikekse mit Stefanie gebacken. Dabei kosteten wir Rosinen, Mandeln, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne und lernten, wie Leinsamen, Sesam und Kürbiskerne aussehen. Und das Ergebnis? Mmmm, sehr lecker…

Für alle, die die Kekse selber ausprobieren wollen, hier das Rezept:

  • 250g Sonnenblumenkerne
  • 200g gehackte Mandeln
  • 200g gehackte Haselnüsse
  • 50g Sesam
  • 50g Leinsamen
  • 250g brauner Zucker
  • 3 Eier

Alle Zutaten gut vermischen, und kleine Häufchen auf einem Backblech verteilen. Bei 180° bis 200° C ca. 15 Minuten backen. Viel Spaß!!!