ku

Liebe Eltern, vielleicht stimmt es gar nicht, dass Kinder kurz vor der Bescherung Heiligabend sehr aufgeregt sind und den Weihnachtsmann kaum erwarten können. Vielleicht sind Eltern viel nervöser?

Um Euch die Wartezeit zu verkürzen, gibt es unser Weihnachtsgeschenk – unseren Weihnachtsfilm – für Euch auch in diesem Jahr wieder ein paar Stunden vor der Bescherung. Wir hoffen, Ihr habt Freude daran.

Am 24.12.2014 ab Punkt 13:00 Uhr findet Ihr den Film im geschützten und nur Eltern zugänglichen Bereich auf dieser Website. Wer seinen Benutzernamen und sein Passwort nicht vergessen hat, darf sich gerne einloggen und hat dann hoffentlich 5 schöne Filmminuten.

Wir wünschen Euch eine schöne Weihnachtszeit, Gesundheit und alles Gute für 2015!

Eure Kita Heidberg

Der geheime Datenchip

Letzten Freitag war es soweit. Im Rahmen der Hortabschiedsfeier wurde der Action-Thriller “Der geheime Datenchip” erstmals der Öffentlichkeit feierlich vorgestellt.

Der rund zwanzigminütige Film wurde komplett von den Schulkindern aus der Kita Heidberg gestalten. Sie entwarfen die Geschichte, schrieben das Drehbuch, bedienten die Kamera und das Mikrofon und glänzten als Schauspieler. Das Filmprojekt hat Guy auf die Beine gestellt und mehrere Wochen mit den Kindern daran gearbeitet.

Worum es geht? Komische Typen haben sich Zugang zum Kitaaußengelände verschafft, haben dort willenlos randaliert und an einigen Stellen den Boden aufgegraben. Am Ende der Randale haben sie zufällig eine Erdöllache entdeckt. Und tatsächlich, unsere Kita steht auf einem unentdeckten Erdölvorkommen. Leider hat sich das schnell herumgesprochen und nun wollen geldgierige Menschen das Kita-Grundstück in ihren Besitz bringen.

Wie könnten die bösen Typen die Kita übernehmen? Kann die Kita doch noch gerettet werden? Oder müssen wir einer Raffinerie weichen? Um die Antworten zu bekommen, muss man den Film einfach gesehen haben.

Übrigens, für den Filmdreh wurden lediglich zwei Dinge benutzt. Ein externes Mikrofon für den Ton und ein iPhone als Filmkamera – mehr nicht! Tolle Dinge können also auch ohne die ganz große Ausrüstung entstehen!

Wir gratulieren allen kleinen und großen Mitwirkenden zu ihrer großartigen Arbeit!

Der geheime DatenchipKeine Angst! Der Bauwagen wurde nicht wirklich in die Luft gesprengt. Das Ganze ist nur ein Filmtrick. Er steht nach wie vor im Kita-Garten und ist heil.